Rechtsanwalt für Erbrecht: Nachlass und Erbrechtsstreit, Rechtssicheres Testament, individuelle Patientenverfügung und VorsorgevollmachtNachlass und Erbrechtsstreit

Im Erbrecht liegt das vorrangige Ziel meiner Tätigkeit darin, bei eingetretenen Streitfällen zwischen Verwandten eine gerichtliche Auseinandersetzung nach Möglichkeit zu vermeiden. Solche Rechtsstreite führen erfahrungsgemäß zu großen persönlichen Belastungen und Zerwürfnissen. Vielfach ist es durchaus möglich, eine außergerichtliche Verhandlungslösung zu finden, gerade auch dann, wenn beide Seiten anwaltlich vertreten sind und mein Rechtsanwaltskollege ebenfalls offen für eine Lösung ohne Gerichtsverfahren ist.

Inhaltlich steht bei Erbstreitigkeiten oft die Auseinandersetzung des Nachlasses zwischen Miterben im Vordergrund, gerade auch dann, wenn die Miterben eng miteinander verwandt sind (zum Beispiel Geschwister). Es ist dann wichtig, dass wechselseitig umfassend und wahrheitsgemäß Auskunft über Gegenstände aus dem Nachlass erteilt wird, die sich im Besitz eines Miterben befinden.

Rechtssicheres Testament

Im Erbrecht ist es sinnvoll, bei der Abfassung von Testamenten anwaltlichen Rat in Anspruch zu nehmen. Derartige Beratung ist Teil meiner Tätigkeit.

Beratung zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Des Weiteren ist in diesem Zusammenhang die Beratung bei der Formulierung von Patientenverfügungen oder Vorsorgevollmachten zu nennen.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.